Gesunde Snacks! Energielieferanten für zwischendurch!

Wer kennt das nicht? Man sitzt gerade vor dem Fernseher, man ist gerade auf der Arbeit, man liest etwas oder ist mit irgendetwas sonst beschäftigt und plötzlich bekommt man, obwohl die letzte Mahlzeit nicht Ewigkeiten her ist, hunger oder auch Heißhunger…
Und nun!?! Ein Stück Schokolade, ein Stück Kuchen oder irgendetwas Süßes wäre jetzt schon nett, denken Sie vielleicht.
Klar, warum auch nicht! Aber ein gesunder Snack, der Ihrem Körper genau das liefert, wonach er gerade verlangt und was er benötigt, wäre schon um einiges sinnvoller!

Ich möchte Ihnen für genau diese Situationen ein paar sehr gesunde und nahrhafte Snacks vorstellen. Halt einfach für den kleinen Hunger zwischendurch;-)
Diese Snacks enthalten neben den wichtigen Makronährstoffen Kohlenhydrate, Proteine und Fettsäuren auch die essentiell wichtigen Mikronährstoffe.

1.Müsliriegel

Müsliriegel haben wirklich viel Energie in sich. Sie enthalten neben Trockenfrüchten sehr viel Getreide.
Sie liefern Ihrem Körper Kohlenhydrate, darunter auch langkettige. Dadurch erhalten Sie zum einen sofort Energie und zum anderen auch Energie, auf die Ihr Körper später zurückgreifen kann.
Neben den Kohlenhydraten enthalten Müsliriegel auch sehr viele Proteine, in diesem Fall natürlich hochwertige pflanzliche.
Auch befinden sich in Ihnen häufig ungesättigte Fettsäuren, beispielsweise in Form von Nüssen, die ebenso sehr gesund und hochwertig sind.
Auch Ballaststoffe, Vitamine, Magnesium etc. sind in Müsliriegeln in ausreichender Menge enthalten. Somit sind sie ein idealer Lieferant von Energie, gesunden Nährstoffen und perfekt geeignet für Zuhause oder Unterwegs.
Sie sollten nur beim Kauf darauf achten, dass die Riegel nicht all zu viel Zucker enthalten. Außerdem sollten die Riegel nicht mit zu viel Schokolade oder anderen Süßungsmitteln überdeckt sein.
Andernfalls können Sie auch ganz einfach Müsliriegel selber machen. Ein paar Rezepte dazu finden Sie hier.
2.Trockenfrüchte / Trockenobst

Getrocknetes Obst ist wirklich ein idealer Snack für zwischendurch! Das Obst enthält die selben wichtigen Inhaltsstoffe wie frisches Obst. Dazu zählen u.A. Wasser, Vitamine, Einfachzucker, Kalium, Eisen, Karotinoide, Magnesium etc.
Gerade die Mikronährstoffe, die im Obst enthalten sind, sind unheimlich wichtig für den Menschen!
Jedoch enthält Trockenobst relativ viel Einfachzucker. Deshalb sollten Sie das Trockenobst nicht in Massen essen, sondern alles in einem gesunden Gleichgewicht halten.
Die Auswahl an Trockenobst ist in den meisten Lebensmittelgeschäften mittlerweile relativ groß, leider sind diese meistens nicht ganz preiswert. (Apfelringe, Mangos, Feigen, Cranberry´s, Aprikosen etc.).
Trockenobst ist ein sehr gut geeigneter Snack für zwischendurch – für zuhause und unterwegs!

3.Nüsse

Auch Nüsse sind bestens für zwischendurch geeignet. Sie füllen den Magen aus und sättigen gut. Neben den hochwertigen ungesättigten Fettsäuren, enthalten Nüsse wertvolle Mikronährstoffe die da wären: Vitamine, Magnesium, Pflanzensterine, Ballaststoffe.
Cashewnüsse, Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln, Paranüsse, Erdnüsse, „Pistazien“ und weitere eignen sich hervorragend. Oftmals bekommt man in Lebensmittelgeschäften sofort ganze Nussmischungen zu kaufen, sodass man mit einer Tüte alles hat, was man benötigt;-)
Um den Bedarf an Fettsäuren mit gutem Gewissen zu decken, sind Nüsse einfach perfekt!

4.Buttermilch

Auch Buttermilch ist bestens als kleine Zwischenmahlzeit geeignet. Neben Proteinen, Kohlenhydraten und sehr wenig Fett, enthält Buttermilch wertvolle und essentielle Mikronährstoffe, wie z.B. Calcium, Calium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Zink, Vitamine etc.
Sie füllt den Magen ebenfalls recht gut und hat somit einen sättigenden Effekt.
Auch für unterwegs ist Buttermilch bestens geeignet, da Sie diese überall mit hinnehmen können.
Ein Tipp: sehr vielen Menschen schmeckt Buttermilch nicht unbedingt. Hier ist es ratsam, die Produkte verschiedener Hersteller auszuprobieren, da die unterschiedlichen Produkte sehr unterschiedlich schmecken. Sicherlich werden Sie ein Produkt eines Herstellers finden, dass Ihnen zusagt;-)
Alternativ können Sie dazu auch noch ein paar zuckerarme Kekse essen, das wertet den gesamten Geschmack noch einmal etwas auf. Natürlich können Sie auch bequem und einfach selber Kekse backen. Rezepte dazu finden Sie hier.

5.Obst

Frisches Obst darf bei einer Auflistung von gesunden Snacks für zwischendurch einfach nicht fehlen! Obst enthält dermaßen viele wichtige Inhaltsstoffe, wie z.B. Kohlenhydrate, Vitamine, Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium und weitere.
Zudem kann man Obst mit unzähligen anderen Nahrungsmitteln kombinieren. Sei es nun Joghurt mit Obst, Quark mit Obst, Smoothies oder einfach ein Obstsalat – Obst ist einfach immens wichtig und gesund, man kann es überall mit hinnehmen und es ist auch einfach lecker!
Der beste Snack für zwischendurch ist und bleibt wohl einfach Obst! Egal ob Äpfel, Kiwis, Mangos, Ananas, Bananen, Beeren, Trauben, Birnen und hunderte weitere! Genießen Sie einfach täglich Obst!