Idealgewicht!? So geht´s

Ich möchte dir nun erklären, was das Idealgewicht ist und wie du dieses erreichen wirst.

Was ist das Idealgewicht?

Ja, mit der Definition des Idealgewichts fängt es schon an. Streng gesehen gibt es gar keine klare Definition dieses Wortes, die von sämtlichen Organisationen und Institutionen anerkannt wird.
Die einen sagen, dass es sch bei dem Idealgewicht um das Gewicht handelt, bei dem man die höchste Lebenserwartung erwarten kann. oftmals wird aber auch gesagt, dass das Idealgewicht knapp unterm Normalgewicht einer Person liegt.

Auch das Normalgewicht ist nicht genau zu definieren. verschiedene Statistiken und Formeln, wie der BMI-Wert, geben einen ungefähren Wert eines durchschnittlichen Gewichts an. Meistens sind in diesen Formeln und Statistiken aber niemals alle wichtigen Faktoren mit einbezogen, wie z.B. Verfassung, Muskelmasse, Körperform, Sportlichkeit und Weiteres.

Fakt ist: Weder das Idealgewicht, noch das Normalgewicht ist ganz klar zu definieren!

Großartig anders verhält es sich beim Unter- und Übergewicht auch nicht. Manche Sportler haben derart viel Muskelmasse, dass viele Statistiken und Formeln von Übergewicht ausgehen. In Wirklichkeit ist das Gewicht dieses Sportlers jedoch absolut gesund!
Idealgewicht, Waage

Das Idealgewicht definieren?

Wie du siehst, sind diese ganzen Begriffe eher verwirrend. Seit Jahren und Jahrzehnten kennen wir das Normalgewicht, den BMI, das Untergewicht und Co. Aber wenn wir einmal etwas genauer hinsehen, dann entpuppen sich diese Begriffe als doch nicht so ganz klar und eindeutig definierbar.
Es gibt zwar immer wieder neue oder neu erwiesene Zahlen, die bestimmen, ab wann es sich bei einem Menschen um Über-, Unter- oder Normalgewicht handelt. Einen absolut treffenden Wert, der auf alle Personen zutrifft, gibt es natürlich dennoch nicht.

Deshalb kann man diese ganzen Formeln, Zahlen, Rechnungen und Statistiken nur als „Richtwert“ verwenden.
Im Normalfall wird heut zu tage der BMI zur Ermittlung des Normalgewichts verwendet.
Mit diesem lässt sich dann auch feststellen, ab wann man von Unter- oder Übergewicht ausgehen kann.  Dazu habe ich dir unten mal einen solchen BMI-Rechner eingefügt.

(c) www.BMI-Rechner.net

Wie gesagt, hier kannst du ungefähr ermitteln, in welchem Rahmen sich dein Körpergewicht befindet.
Es gibt aber noch andere Rechnungen und Formeln. Anhand diesen kann man auch das Körpergewicht „definieren“.
In diesen Berechnungen fließt noch der Körperfettanteil, die Muskelmasse und Weiteres ein. Aber auch diese Ergebnisse sind nur als Richtwert anzusehen.
Diese ganzen Rechnungen geben also nur einen ungefähren Wert an.
Aber anstatt jetzt noch 3 Formeln zu benutzen, beschäftigen wir uns lieber mit den wirklich wichtigen Fragen:

Was ist denn dann das Idealgewicht?
Und wie kann ich es erreichen?
Das erfährst Du jetzt!

Was ist das Idealgewicht?

Nach den ganzen Erklärungen oben bleibt ja nur noch eins übrig: Man kann es nicht genau sagen!
Du musst dein Idealgewicht für dich persönlich festlegen!
Keine Rechnung auf der Welt und auch kein Mensch kann dir genau sagen, wie viel Kilo du genau wiegen musst. Warum denn auch?! Auf ein paar Kilo mehr oder weniger kommt es doch sowieso nicht an.
Es ist daher ratsam, dass du dir ein paar Formeln, wie z.B. den BMI, den Broca-Index, Statistiken und Ähnliches zunutze machst, um einen ungefähren Richtwert herauszufinden.
Wenn dein Gewicht diesen Richtwert in etwa erreicht, du dich optisch, sowie körperlich wohl fühlst, dann dürftest du dein Idealgewicht bereits erreicht haben!

Wenn du jedoch noch etwas unzufrieden bist und du etwas mehr wiegen möchtest, dann wäre eine gesunde und vollwertige Ernährung, sowie regelmäßig Sport treiben angebracht. Ziel wäre eine Steigerung der Muskelmasse. Und somit auch eine Steigerung des Gewichts.

Bist du jedoch unzufrieden und möchtest noch etwas abnehmen, dann lies weiter…

Abnehmen zum Idealgewicht

Die Frage, was das Idealgewicht ist und wie du dieses definieren kannst, haben wir ja nun geklärt 😉
Angenommen, du möchtest aber jetzt noch 2, 5 oder 7 Kilo abnehmen, damit du zufrieden bist.
Dann wäre es angebracht, dass du eine „kleine Diät“ machst.
Wie das geht, verrate ich dir jetzt:

Damit du effektiv abnehmen kannst, musst du ein paar Grundregeln beachten. Denn du möchtest ja dein Idealgewicht erreichen. Und das im Idealfall natürlich auf eine gesunde Art und Weise.

1. Grundregel: Gesunde Ernährung

Um an Gewicht zu verlieren, musst du dich natürlich gesund ernähren. Du musst deinem Körper die Nährstoffe liefern, die er benötigt. Genauer gesagt sind das: Kohlenhydrate, Proteine und Fettsäuren. Ebenso wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Weitere.
Diese Nährstoffe musst du deinem Körper liefern. Mit deiner Ernährung. Damit du deinem Körper aber nur die besten Inhaltsstoffe lieferst, solltest du dich gesund ernähren. Denn dann erhält dein Körper fast nur die Nährstoffe, die er auch benötigt.
Das alleine verhindert schon ganz enorm die Neigung zu Übergewicht. Außerdem es hilft deinem Körper an Gewicht zu verlieren. Dessen ungeachtet fördert eine gesunde Ernährung deine Gesundheit und noch vieles mehr.

2. Grundregel: Sport

Ebenso wichtig ist Sport. Sport fördert deinen gesamten Körper und stärkt diesen. Dein Immunsystem, deine Muskeln, dein Herz-Kreislauf System und noch vieles mehr wird durch Sport gefördert.
Wir reden aber hier von regelmäßigem Sport. Nicht nur 1x im Monat, sondern mehrere male die Woche.
Dadurch steigt natürlich auch der Kalorienverbrauch und du gelangst schneller zu deinem Idealgewicht.

3. Grundregel: Etwas weniger essen als du verbrauchst

Wenn du dich gesund ernährst und Sport treibst, lebst du schon echt sehr gesund! Damit du aber noch ein wenig an Gewicht verlieren kannst, musst du noch eine kleine Sache beachten: Du solltest etwas weniger essen als du verbrauchst.
Wir reden hier von 400-500 Kalorien weniger als dein Körper benötigt.
Das wird dir auf lange Sicht dein Idealgewicht bescheren.
Wie lange?
Nun, das ist schwer zu sagen. Es hängt von deiner Verfassung, deinen Aktivitäten, der Menge und noch weiteren Faktoren ab.
In meinem Artikel: „Wie viel im Monat abnehmen?“, habe ich mehr zu diesem Thema geschrieben. Dort erfährst du, wie viel Kilo du gesund im Monat verlieren kannst/solltest.

So, ich hoffe, dass du dir die Frage nach dem Idealgewicht nun beantworten kannst. Wie gesagt, es ist nicht genau zu definieren. Jeder muss es für sich persönlich selber festlegen. Vielleicht hast du das schon?…
Weitere Tipps und Erklärungen zu den Grundregeln, findest du in meinem E-book:„99Tipps zum Abnehmen“.
In diesem zeige ich dir noch deutlicher, wie du dein Idealgewicht erreichen kannst.