Welche Sportart passt zu Ihnen und zu Ihren gewünschten Ergebnissen?

Heutzutage gibt es sehr viele unterschiedliche Sportarten, die auch zu den unterschiedlichsten Ergebnissen führen. Bei der einen steht Muskelaufbau im Fokus, bei der anderen Ausdauer und bei der nächsten Beweglichkeit.

Was möchten Sie durch Ihren Sport erreichen?

Sind Sie noch auf der Suche nach einer Sportart, die zu Ihnen und Ihren Vorstellungen und gewünschten Ergebnissen passt?
Haben Sie bereits Ihre Sportart gefunden?
Möchten Sie Ihren Sport noch erweitern?

Ich möchte Ihnen nun eine Antwort auf einige Ihrer Fragen geben und Ihnen ein paar Sportarten, deren Vorteile und die zu erwartenden Ergebnisse präsentieren.

1. Krafttraining / Bodybuilding
Diese Sportart hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit und Bedeutung gewonnen. Immer mehr junge und auch ältere Menschen möchten Ihren Körper stärker und muskulöser gestalten. Einige möchten auch wie Ihre Vorbilder aussehen oder einfach Sport betreiben.
Das Krafttraining ist wohl eine der effektivsten Sportarten.
Hier die Fakten, was das Krafttraining bei richtiger, regelmäßiger und intensiver Ausführung bietet :
– maximaler Muskelaufbau
– Definition von Muskeln
– Kraft
– Ausdauer
– Kondition
– Fettverbrennung
– Gewichtsreduktion
– Anregung des Stoffwechsels
– Attraktivität
– Selbstbewusstsein
– Disziplin
– Durchhaltevermögen
– Konzentration
– Stressabbau

 

2. Schwimmen
Schwimmen ist eine Sportart, die Ihre Gesundheit auf sehr viele verschiedene Arten fördert. Gerade für Menschen, die unter Beschwerden durch verschiedene Erkrankungen von Knochen und Gelenken leiden, ist Schwimmen eine gute Lösung, um die Symptome zu lindern. Neben diesen gesundheitsfördernden Aspekten bietet schwimmen noch folgendes :
– Muskelaufbau
– Definition von Muskeln
– Fettverbrennung
– Gewichtsreduktion
– Ausdauer
– Kondition
– Stärkung des Immunsystems
–  Steigerung des Lungenvolumens
– Anregung des Stoffwechsels
– Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
– Entspannung, Beweglichkeit von Sehnen, Gelenke, Knochen und Bänder
– Konzentration
– Disziplin
– Stressabbau

 

3. Joggen / Laufen
Auch das Laufen, bzw. Joggen hat in den letzten Jahren deutlich an Aufmerksamkeit gewonnen. Gerade Menschen, die länger keinen Sport betrieben haben, suchen über das Joggen einen Weg in ein gesünderes und vitaleres Leben. Das ist auch verständlich. Denn man benötigt lediglich ein paar Sportschuhe und es kann losgehen. Joggen Hat viele positive Wirkungen auf Ihre Gesundheit. Hier die wichtigsten :
– Ausdauer
– Kondition
– Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
– Anregung des Stoffwechsels
– Fettverbrennung
– Gewichtsreduktion
– Stärkung von Muskeln, Bändern und Sehnen
– Konzentration
– Stressabbau

 

4. Fahrrad fahren
Fahrrad fahren ist eine sehr praktische Sportart, die man ideal in den Alltag mit einbauen kann. Sämtliche Strecken, die man normalerweise mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln bestreitet, kann man i.d.R. auch mit dem Fahrrad zurücklegen. Zudem eignet sich das Fahrradfahren als Ergänzung zu anderen Sportarten. Es ist wirklich eine sehr praktische Lösung mit vielen Vorteilen :
– Kondition
– Ausdauer
– Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
– Fettverbrennung
– Gewichtsreduktion
– Muskelaufbau
– Koordination verbessern

 

5. Tanzen
Tanzen ist seit jeher beliebt. Schon vor tausenden von Jahren tanzten die Menschen. Mit der Zeit haben sich sehr viele verschiedene Tanz-style entwickelt. Ob jung oder Alt, das tanzen bietet ebenfalls enorm viele gute Dinge mit sich :
– Fettverbrennung
– Gewichtsreduktion
– Stärkung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken
– Beweglichkeit
– Muskelaufbau
– Körperhaltung wird verbessert
– Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
– Anregung des Stoffwechsels
– Koordination
– Stressabbau
– Konzentration

 

 

 

Das war ein kleiner Auszug von Sportarten, die viele Vorteile bieten. Es ist am Ende fast egal, welche Sportart Sie betreiben. Die Grundlegenden Ergebnisse, wie z.B. Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, Kondition, Anregung des Stoffwechsels, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Ausgeglichenheit, Stressabbau, Glückshormone etc. sind bei allen Sportarten gleich. Jedoch ist der Umfang der Ergebnisse unterschiedlich. Sie werden niemals maximalen Muskelaufbau durch Schwimmen erreichen. Genau so wenig werden Sie einen großen Marathon laufen können, wenn Sie nur Krafttraining betreiben.

Definieren Sie Ihre gewünschten Ergebnisse, wie z.B. maximalen Muskelaufbau, hohe Ausdauer…Wenn Sie wissen, was Sie möchten, dann müssen Sie nur noch herausfinden, welche Sportart Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefert. Dann sollten Sie nur noch herausfinden wie das am besten gelingt.

Natürlich erreichen Sie Ihre Ziele nur, wenn Sie sich richtig ernähren! Eine falsche und ungesunde Ernährung legt Ihnen große Steine, sogar Felsbrocken in den Weg!
Eine richtige Ernährung hingegen unterstützt Sie beim erreichen Ihrer Ziele, wie nichts anderes. Es ist unerlässlich, dass Sie sich gesund ernähren.

Wie Sie sich gesund ernähren können, was Sie essen sollten und wie Sie durch die richtige Ernährung Ihren persönlichen Zielen, wie z.B. Muskelaufbau, Gewichtsreduktion etc. näher kommen, habe ich in meinem E-book niedergeschrieben. Dieses kann Ich Ihnen nur wieder wärmstens ans Herz legen. Es wird Ihnen einiges erleichtern.