Gesund zunehmen – So schaffst du es!

Zugegeben, wenn es um das Thema Gewicht geht, geht es fast immer nur um das Verlieren von Gewicht.
Es gibt unzählige verschiedene Arten und Varianten, wie man abnehmen kann.
Aber wie kann man gesund zunehmen?

Mit dieser Frage beschäftigen sich nicht unbedingt sehr viele Menschen.
Warum auch?! Die meisten Menschen wollen eher Gewicht verlieren, statt gewinnen 😉

Aber es gibt genügend Menschen, die etwas dünner sind und sich nicht wohl fühlen.
Vielleicht auch Du!?

Auf dieser Seite möchten wir uns mal eingehend mit dem Thema gesund zunehmen beschäftigen.
Ich möchte dir zeigen, wie du gesund zunehmen kannst. Und du wirst sehen, dass es gar nicht so schwer ist.

Viel Spaß beim lesen 🙂

Gesund zunehmen

Zunächst müssen wir uns mit der Frage beschäftigen, warum jemand oder vielleicht du, zunehmen möchte.

Die Gründe hierfür können sehr vielfältig sein. Vielleicht ist Untergewicht ein Grund. Oder du bist einfach recht dünn, hast des Öfteren schon Bemerkungen wie: „Iss mal mehr“, Spargeltarzan“ oder Ähnliches gehört.


Nur so am Rande: So gut wie nie wird jemand öffentlich auf sein Übergewicht angesprochen, aber bei dünneren Menschen ist das normal. Und doofe Bemerkungen ebenso. Absolutes NO-GO!

Derartige Bemerkungen treffen dünne Menschen genau so wie sie korpulentere Menschen treffen…

Du hast keine Lust mehr auf solche Bemerkungen und möchtest endlich „massiver und männlicher“ aussehen?!

Naja, wie dem auch sei. Es wird schon einen Grund geben und den kennst du am besten.

Gesund zunehmen ist dem gesunden Abnehmen sehr ähnlich!
Wenn man abnehmen möchte, sollte man sich gesund ernähren, etwas weniger Kalorien essen als der Körper benötigt  und Sport treiben.
Möchte man jetzt gesund zunehmen, muss man all das auch machen.

Außer: Etwas weniger Kalorien essen als der Körper benötigt

gesund zunehmen
Ja, weniger essen als dein Körper benötigt, darfst du dann natürlich nicht. Ansonsten geht das Ganze nach hinten los und du verlierst Gewicht.

Folglich besteht gesund zunehmen aus 2 Kategorien:

1. Ernährung

Eine vollwertige gesunde Ernährung ist IMMER gut! Mir fällt kein Beispiel ein, wo eine gesunde Ernährung fehl am Platz ist. Eine gesunde Ernährung ist einfach immer immens wichtig!
Ebenso ist sie ein fester Bestandteil einer gesunden Gewichtszunahme.

Natürlich kannst du auch zunehmen, wenn du dich nur ungesund ernährst. Täglich Kuchen, Pommes, Burger, Bier und was es sonst noch so gibt und die Kilos kommen von alleine.

Aber hinterher bist du dann doppelt so unzufrieden. Und das möchtest du ja auch nicht.

Viel lieber solltest du dich auf eine vollwertige Ernährung konzentrieren.
Diese besteht aus Inhaltsstoffen, die dein Körper gut verwerten kann.

Das sind Langkettige Kohlenhydrate, ungesättigte Fettsäuren und pflanzliche Proteine.

Diese Nährstoffe sind die sogenannten Makronährstoffe. Durch diese erhält dein Körper Energie, die er zum existieren benötigt.

Die aufgezählten Nährstoffe sind allesamt gesund und gut für deinen Körper. Anders ausgedrückt: Dein Körper kann die gerade erwähnten Nährstoffe ALLE bestens verwerten!

Hier eine Übersicht, welche Nahrungsmittel diese Nährstoffe enthalten:

Langkettige Kohlenhydrate (Mehrfachzucker)

Kürbis, Salat, Fenchel
Kohl (Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli)
Trockenfrüchte (Datteln, Mangos, Pflaumen)
Äpfel, Bananen, Kiwis

Kartoffeln, Nudeln, Reis, Vollkornprodukte (Haferflocken, Vollkornbrot, Müsli)
Teigwaren (Brot, Brötchen)

Linsen, Erbsen, Bohnen

Haselnüsse, Walnüsse, Erdnüsse
und Weitere…

Ungesättigte Fettsäuren

Öl(Rapsöl, Leinöl, Avocadoöl )
Nüsse(Walnüsse, Haselnüsse)
Oliven, Avocados,
Rindfleisch, Hühnerfleisch
Thunfisch, Lachs
und Weitere…

Pflanzliche Proteine

Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen)
Nüsse (Cashewnüsse, Walnüsse)
Reis, Nudeln, Brot, Quinoa
Gemüse (Brokkoli, Tomaten, Acai, Grünkohl)
Leinsamen, Sesam
und Weitere…

Es ist sinnvoll, dass du immer isst, wenn du hungrig bist. Essen in dich hinein stopfen musst du nicht…
Snacks für Zwischendurch bieten sich ebenfalls an. Auf der Arbeit schnell einen Müsliriegel essen, kurz vor dem nach Hause Weg noch eine Banane.
Sei flexibel und überlege dir Strategien.


Ebenso spricht natürlich absolut nichts dagegen, wenn du mal ein paar nicht ganz so gesunde Lebensmittel isst, wie z.B. Fleisch, Wurst, Käse oder ähnliche Lebensmittel, die nicht gerade kalorienarm sind.


Aber wie gesagt: Lieber gesund ernähren, denn du willst ja gesund zunehmen 🙂

So, die Basics der Ernährung dürften sitzen. Natürlich sind das nur einige Beispiele. Es gibt noch unzählige andere Lebensmittel. Wenn du auf die Überschriften klickst, erhältst du noch ein paar mehr.
Du sollst einen groben Überblick bekommen, auf welche Lebensmittel und Nährstoffe du dich bei deiner Ernährung konzentrieren solltest.

Wichtiger Zusatz: Es ist sehr förderlich, wenn du dein Essen täglich abwiegst und gezielt 300-500 Kalorien mehr isst als dein Körper benötigt. Das erfordert natürlich ein wenig Arbeit, aber dann hast du alles besser im Blick und du kannst noch effektiver zunehmen. Nährwerttabellen sind hier sehr hilfreich.

2. Sport

Mit einer gesunden und vollwertigen Ernährung setzt du einen sehr wichtigen Grundstein, wenn du gesund zunehmen möchtest.

Ebenso wichtig, vielleicht sogar noch wichtiger, ist Sport!


Gesund zunehmen bedeutet, dass du ein normales und für dich akzeptables Gewicht erreichst. Demzufolge ist das Ziel kein Über- und kein Untergewicht!

Sofern du deinem Körper die Menge an Kalorien lieferst, die er benötigt oder 300-500 mehr und du dich gesund und vollwertig ernährst, dann nimmst du bereits gesund zu.

Sicherlich möchtest du aber dabei noch sportlich und athletisch aussehen. Das gelingt nur mit Sport. Die Rede ist von Muskeln 😉

Die meisten Menschen, die zunehmen wollen, wollen mehr Muskelmasse. Was auch absolut nicht verkehrt ist! Muskeln sind bei Männern und auch bei Frauen begehrt! (Alles Ansichtssache…)

Des Weiteren tragen Muskeln zur Gesundheit bei. Wer Muskeln hat, muss auch automatisch leistungsfähig, sportlich und fit sein. Denn Muskeln kommen nun mal nicht vom Chillen… Man muss schon etwas dafür tun und dann wird dein Körper natürlich automatisch Fitness erlangen.

Also, was ich damit sagen will: Wenn du gesund zunehmen willst, dann solltest du Sport treiben. Am besten solltest du eine Sportart finden, bei der Muskelaufbau im Vordergrund steht. Durch effektiven Muskelaufbau wirst du deinen Körper enorm stärken und natürlich gesund zunehmen. Zudem sind Muskeln etwas schwerer als Fett.

Wie gesagt: Eine Sportart, die dir Muskeln beschert ist sehr hilfreich.
Dennoch ist auch jede andere Sportart, in Kombination mit einer gesunden Ernährung und ein paar Kalorien extra, sehr erfolgsversprechend 🙂

Fazit

Gesund zunehmen ist definitiv machbar! Klar, es ist nicht unbedingt einfach und kann sogar schwerer als das Abnehmen sein.
Dennoch sollte es mit einer vollwertigen Ernährung, ausreichend Sport und ein paar Kalorien mehr schon funktionieren!
Bereits nach ein paar Monaten kannst du auf der Waage schon attraktive Ergebnisse erzielen 😉

Wichtig: Wenn du laut BMI; Broca-Index oder ähnlichen Formeln untergewichtig bist, solltest du dich bei deinem Hausarzt vorstellen. Das gilt auch, wenn du plötzlich ziemlich viel Gewicht ohne erkennbare Ursache verloren hast.

Hier kannst du deinen BMI berechnen und noch etwas zum Thema Idealgewicht erfahren.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zunehmen 😉